Verkehrswacht Aschersleben
Düsteres Tor 11
06449 Aschersleben
03473-22 16 05

https://kurzlink.de/verkehrswacht-ASL

Ansprechpartner: Lothar Kraneis
Pedelec-Kurse im Rahmen des Programms »Fit mit dem Fahrrad« der Deutschen Verkehrswacht
Zielgruppe: ältere Erwachsene (50+)
Dauer: ca. 4 Stunden
Teilnehmerzahl: mind. 6, max. 15
Kosten: kostenlos
effektiv-aktiv@gmx.de
Verkehrswacht Zwickauer Land
Plauensche Straße 45
08412 Werdau
03761-889 87 26

http://www.verkehrswacht-zl.de

Pedelec-Kurse im Rahmen des Programms »Fit mit dem Fahrrad« der Deutschen Verkehrswacht
Zielgruppe: ältere Erwachsene (50+)
ACE-Projekt „Gute Wege zur guten Arbeit“
Märkisches Ufer 28
10179 Berlin,

www.gute-wege.de

Ansprechpartner: Matthias Dietz
Pedelec-Kurse für Beschäftigte im Rahmen des betrieblichen Mobilitätsmanagements
Dauer, Gruppengröße und Preise auf Anfrage.
Jugendverkehrsschule Charlottenburg
Loschmidtstr. 6-10
10587 Berlin
(030) 902925615

https://www.berlin.de/ba-charlottenburg-wilmersdorf/verwaltung/jugendverkehrs-schule/artikel.565207.php

Ansprechpartnerin: Frau Gramsch
Kurs-Ort: Jugendverkehrsschule Charlottenburg
Dauer: ca. 4 Stunden
Kosten: keine
Teilnehmerzahl: max. 10
Radfahrsicherheitsschule Kuß
Fäustelweg 8
13437 Berlin
030-68 00 59 50

http://www.radfahrsicherheitsschule-kuss.de/kurse/pedelec/

Ansprechpartner: Alexander Kuß
Dauer: 8 x 2 Stunden
Kosten: 100 EUR
Voraussetzung für die Teilnahme am Pedelec-Kurs sind die erfolgreich abgeschlossenen Prüfungen der Kurse A1 bis B2.
Verkehrswacht Uecker-Randow
17309 Pasewalk
03973-44 17 00



Pedelec-Kurse im Rahmen des Programms »Fit mit dem Fahrrad« der Deutschen Verkehrswacht
Zielgruppe: ältere Erwachsene (50+)
Kurse nur auf Anfrage bei Gruppen von 6-8 Personen
eRiderz
Isestr. 81
20149 Hamburg
040-765 32 92

https://www.eriderz.com/kurse-und-trainingsmodule

Ansprechpartner: Matthias Faber
Zielgruppe: Einsteiger, Aufsteiger, Fortgeschrittene
Kurs-Ort: nach Vereinbarung in Hamburg
Kosten: ab 89 Euro
Radfahrschule Elbinsel
Kaemmererufer 23
22303 Hamburg,
040 18143332 (Montag 9-10 Uhr)

https://www.radfahrschule-elbinsel.de/

Ansprechperson: Felicitas Gierse
Dauer: 1-2 Stunden
Zielgruppe: Fahranfänger*innen und unsichere Pedelecfahrer*innen
Teilnehmerzahl: 1 bis 2
Kosten: 1-2 Personen: 80 EUR pro Stunde (p.P.), inkl. Unterrichtsmaterial; Preise bis 4 Personen auf Anfrage
Kurs-Ort: Jugendtreff Jarrestadt
Sonstiges: Es ist ein kein eigenes Pedelec erforderlich. Die Pedelecs werden zur Verfügung gestellt.  
radmobil - Radfahrschule Kiel
Medusastr. 11
24143 Kiel

http://www.radmobil-kiel.de/kurs-termine/

Ansprechpartnerin: Kirsten Kock
(zertifizierte Radfahrlehrerin; Verband der Radfahrlehrer »moveo ergo sum« e.V.)
Kurs-Ort: i.d.R. Schulhof der Hans-Christian-Andersen-Schule in Kiel-Gaarden
Dauer: 3 x 2 Stunden
Kosten: 60 EUR
Velotours
Waldrand 1a
26188 Edewecht,
04405 5599



Ansprechperson: Dieter Schulz
Dauer: 4-5 Stunden
Zielgruppe: Neueinsteiger, Umsteiger, Berufspendler, Alltags- oder Freizeitradler ab 18 Jahren
Teilnehmerzahl: max. 10
Kosten: 40 EUR
Kurs-Ort: e-motions Bad Zwischenahn
Sonstiges: Der nächste Termin findet am 28.07.2019 von 10:00 bis ca. 15:00 Uhr statt. Leihräder sind in der Gebühr eingeschlossen. Wunschtermine für Unternehmen/Institutionen/Vereine usw. sind jederzeit möglich. Eine Anmeldung ist erforderlich. Der Trainer ist zertifizierter Radfahrlehrer des Verbandes der Radfahrlehrer und gesondert geschult für E-Bike Sicherheitstraining.  
Verkehrswacht Wilhelmshaven
Rathausplatz 10
26382 Wilhelmshaven
04421-16 32 00

http://www.landesverkehrswacht.de/verkehrswacht-wilhelmshaven/aufgaben.html

Pedelec-Kurse im Rahmen des Programms »Fit mit dem Fahrrad« der Deutschen Verkehrswacht
Zielgruppe: ältere Erwachsene (50+)
Kurse starten voraussichtlich 2017
Verkehrswacht Emden
Frickensteinplatz 2
26721 Emden
04921-87 12 50

http://www.landesverkehrswacht.de/verkehrswacht-emden.html

Pedelec-Kurse im Rahmen des Programms »Fit mit dem Fahrrad« der Deutschen Verkehrswacht
Zielgruppe: ältere Erwachsene (50+)
ADFC Region Hannover
Hausmannstraße 9-10
30159 Hannover,
0511 16403-12

https://hannover-region.adfc.de/kurse

Ansprechpartnerin: Marion Domnick
Kursort: Hannover
Zielgruppe: ältere Erwachsene
Dauer: 6 Stunden
Teilnehmendenzahl: max. 5
Kosten: 24 EUR p.P.
Verkehrswacht Stadt Hameln
Lohstraße 25
31785 Hameln
05151-93 32 54

http://verkehrswacht-stadt-hameln.de

Pedelec-Kurse im Rahmen des Programms »Fit mit dem Fahrrad« der Deutschen Verkehrswacht
Zielgruppe: ältere Erwachsene (50+)
Verkehrswacht Kreis Gütersloh
Vollrath-Müller-Straße 22
33330 Gütersloh
05241-200 00

http://www.vwgt.de/pedelec-training.html

Pedelec-Kurse im Rahmen des Programms »Fit mit dem Fahrrad« der Deutschen Verkehrswacht
Zielgruppe: ältere Erwachsene (50+)
Verkehrswacht Bielefeld
Otto-Brenner-Straße 168
33604 Bielefeld
0521-89 48 79

https://kurzlink.de/vsz-bielefeld

Ansprechperson: Arnd Schilack
Zielgruppe: ältere Erwachsene (50+)
Dauer: ca. 4 Stunden
Kursort: Verkehrsübungsplatz Bielefeld-Sennestadt
Teilnehmer*innenzahl: min. 6, max. 15
Kosten: kostenfrei
Sonstiges: ein eigenes Pedelec und Fahrradhelm sind mitzubringen  
ADFC Kassel Stadt und Land
Wilhelmstraße 2
34117 Kassel
0561-713 725

http://www.adfc-kassel.de/content.php?ID=38

Ansprechpartnerin: Helga Thomson
Zielgruppe: Neueinsteigende, Pedelecfahrende die sich im allgemeinen Stadtverkehr unsicher fühlen
Kurs-Ort: Kassel, Industriegelände in der Hafenstraße
Dauer: 4 Termine à 2,5 Stunden
Teilnehmendenzahl:18
Kosten: 48 Euro, Abonnenten der örtlichen Tageszeitung HNA 38 Euro
Die Kurse werden i.d.R 2x im Jahr angeboten: Mai, August
Verkehrswacht Salzgitter
Joachim-Campe-Str. 21
38226 Salzgitter
05341-189 71 07

https://kurzlink.de/verkehrswacht-SZ

Ansprechpartner: Michael Scharf
Pedelec-Kurse im Rahmen des Programms »Fit mit dem Fahrrad« der Deutschen Verkehrswacht
Zielgruppe: ältere Erwachsene (50+)
Verkehrswacht Wolfsburg
38442 Wolfsburg
05362-66 160

http://www.verkehrswacht-wolfsburg.de/e-bikes-und-pedelecs.html

Ansprechpartner: Klaus Seiffert
Pedelec-Kurse im Rahmen des Programms »Fit mit dem Fahrrad« der Deutschen Verkehrswacht
Zielgruppe: ältere Erwachsene (50+)
Verkehrswacht Gifhorn
Bertha-v.-Suttner-Str. 6
38518 Gifhorn
05371-15 02 10

https://kurzlink.de/verkehrswacht-GF

Ansprechpartner: Lutz Dietrich
Pedelec-Kurse im Rahmen des Programms »Fit mit dem Fahrrad« der Deutschen Verkehrswacht
Zielgruppe: ältere Erwachsene (50+)
simply out tours
Emscherallee 11
44369 Dortmund,
0201 5641004

www.simply-out-tours.com/Fahrsicherheitstraining

Ansprechperson: Melanie Hundacker
Dauer: 4-5 Stunden
Zielgruppe: : Neueinsteiger*innen, Umsteiger*innen, Berufspendler*innen, Alltags- oder Freizeitradler*innen jeden Alters
Teilnehmerzahl: 6 bis 10
Kosten: ab 69 EUR
Kurs-Ort: Radstation Kokerei Hansa
Sonstiges: Das Hygiene-Konzept ermöglicht auch während der Corona-Zeit ein „sicheres“ Training. Wunschtermine für Unternehmen/Institutionen/Vereine usw. sind jederzeit möglich. Eine Online-Anmeldung ist erforderlich. Es besteht beim Training Helmpflicht (Leihhelme können vermittelt werden). Die Trainer*in sind ausgebildete Fahrsicherheitstrainer*in der DIMB/BDR, die sich auch auf Trainings mit Pedelecs spezialisiert haben. Gesonderte Fahrtechnik-Trainings nur für Frauen und Einzelcoachings werden ebenso angeboten.  
simply out tours
Dr.-C.-Otto-Straße 137-139
44879 Bochum,
0201 5641004

www.simply-out-tours.com/Fahrsicherheitstraining

Ansprechperson: Melanie Hundacker
Dauer: 4-5 Stunden
Zielgruppe: Neueinsteiger*innen, Umsteiger*innen, Berufspendler*innen, Alltags- oder Freizeitradler*innen jeden Alters
Teilnehmerzahl: 6 bis 10
Kosten: ab 69 EUR
Kurs-Ort: Radstation Westpark/Jahrhunderthalle
Sonstiges: Das Hygiene-Konzept ermöglicht auch während der Corona-Zeit ein „sicheres“ Training. Wunschtermine für Unternehmen/Institutionen/Vereine usw. sind jederzeit möglich. Eine Online-Anmeldung ist erforderlich. Es besteht beim Training Helmpflicht (Leihhelme können vermittelt werden). Die Trainer*in sind ausgebildete Fahrsicherheitstrainer*in der DIMB/BDR, die sich auch auf Trainings mit Pedelecs spezialisiert haben. Gesonderte Fahrtechnik-Trainings nur für Frauen und Einzelcoachings werden ebenso angeboten.  
simply out tours
Am Hauptbahnhof 5
45127 Essen,
0201 5641004

www.simply-out-tours.com

Ansprechperson: Melanie Hundacker
Dauer: 8 Treffen à 1,5 Stunden
Zielgruppe: Neueinsteiger*innen, Berufspendler*innen, Menschen jeden Alter die Tipp und Tricks zum Alltagsradeln benötigen
Teilnehmer*innenzahl: 6 bis 12
Kosten: 139 EUR
Kurs-Ort: Hbf. Essen
Sonstiges: Leihräder können an der Rad-Station am Hauptbahnhof gemietet werden. Wunschtermine für Unternehmen/Institutionen/Vereine usw. sind jederzeit möglich. Eine Online-Anmeldung ist erforderlich. Es besteht beim Training Helmpflicht (Leihhelme können vermittelt werden). Die Kursleiterin sind ausgebildete Fahrsicherheitstrainer*in der DIMB/BDR, die sich auch auf Trainings mit Pedelecs spezialisiert haben. Gemischte (Männer und Frauen) Fahrtechnik-Trainings sind ebenfalls im Angebot wie auch Einzelcoachings.  
simply out tours
Gelsenkirchener Straße 181
45309 Essen,
0201 5641004

www.simply-out-tours.com/Fahrsicherheitstraining

Ansprechperson: Melanie Hundacker
Dauer: 4-5 Stunden
Zielgruppe: Neueinsteiger*innen, Umsteiger*innen, Berufspendler*innen, Alltags- oder Freizeitradler*innen jeden Alters
Teilnehmerzahl: 6 bis 10
Kosten: ab 69 EUR
Sonstiges: Das Hygiene-Konzept ermöglicht auch während der Corona-Zeit ein „sicheres“ Training. Wunschtermine für Unternehmen/Institutionen/Vereine usw. sind jederzeit möglich. Eine Online-Anmeldung ist erforderlich. Es besteht beim Training Helmpflicht (Leihhelme können vermittelt werden). Die Trainer*in sind ausgebildete Fahrsicherheitstrainer*in der DIMB/BDR, die sich auch auf Trainings mit Pedelecs spezialisiert haben. Gesonderte Fahrtechnik-Trainings nur für Frauen und Einzelcoachings werden ebenso angeboten.  
simply out tours
Am Handwerkerpark 6
45309 Essen,

www.simply-out-tours.com

Training nur für Frauen
Ansprechperson: Melanie Hundacker
Dauer: 4-5 Stunden
Zielgruppe: Neueinsteigerinnen, Umsteigerinnen, Berufspendlerinnen, Alltags- oder Freizeitradlerinnen jeden Alters
Teilnehmerzahl: 6 bis 10
Kosten: ab 69 EUR
Kurs-Ort: Radstation Unesco Welterbe Zollverein
Sonstiges: Wunschtermine für Unternehmen/Institutionen/Vereine usw. sind jederzeit möglich. Eine Online-Anmeldung ist erforderlich. Es besteht beim Training Helmpflicht (Leihhelme können vermittelt werden). Die Trainerin ist ausgebildete Fahrsicherheitstrainerin der DIMB/BDR, sowie Mental-Coach und sie hat sich auf Fahrsicherheitstrainings spezialisiert. Gemischte (Männer und Frauen) Fahrtechnik-Trainings sind ebenfalls im Angebot wie auch Einzelcoachings  
simply out tours
Dieter-aus-dem-Siepen-Platz 3
45468 Mühlheim/Ruhr,
0201 5641004

www.simply-out-tours.com/Fahrsicherheitstraining

Ansprechperson: Melanie Hundacker
Dauer: 4-5 Stunden
Zielgruppe: Neueinsteiger*innen, Umsteiger*innen, Berufspendler*innen, Alltags- oder Freizeitradler*innen jeden Alters
Teilnehmerzahl: 6 bis 10
Kosten: ab 69 EUR
Kurs-Ort: Radstation Hbf
Sonstiges: Das Hygiene-Konzept ermöglicht auch während der Corona-Zeit ein „sicheres“ Training. Wunschtermine für Unternehmen/Institutionen/Vereine usw. sind jederzeit möglich. Eine Online-Anmeldung ist erforderlich. Es besteht beim Training Helmpflicht (Leihhelme können vermittelt werden). Die Trainer*in sind ausgebildete Fahrsicherheitstrainer*in der DIMB/BDR, die sich auch auf Trainings mit Pedelecs spezialisiert haben. Gesonderte Fahrtechnik-Trainings nur für Frauen und Einzelcoachings werden ebenso angeboten.  
simply out tours
Werksstraße 31-33
45527 Hattingen,
0201 5641004

www.simply-out-tours.com/Fahrsicherheitstraining

Ansprechperson: Melanie Hundacker
Dauer: 4-5 Stunden
Zielgruppe:Neueinsteiger*innen, Umsteiger*innen, Berufspendler*innen, Alltags- oder Freizeitradler*innen jeden Alters
Teilnehmerzahl: 6 bis 10
Kosten: ab 69 EUR
Kurs-Ort: Radstation Henrichshütte
Sonstiges: Das Hygiene-Konzept ermöglicht auch während der Corona-Zeit ein „sicheres“ Training. Wunschtermine für Unternehmen/Institutionen/Vereine usw. sind jederzeit möglich. Eine Online-Anmeldung ist erforderlich. Es besteht beim Training Helmpflicht (Leihhelme können vermittelt werden). Die Trainer*in sind ausgebildete Fahrsicherheitstrainer*in der DIMB/BDR, die sich auch auf Trainings mit Pedelecs spezialisiert haben. Gesonderte Fahrtechnik-Trainings nur für Frauen und Einzelcoachings werden ebenso angeboten.  
simply out tours
Werner-Heisenberg-Straße 14
45699 Herten,
0201 5641004

www.simply-out-tours.com/Fahrsicherheitstraining

Ansprechperson: Melanie Hundacker
Dauer: 4-5 Stunden
Zielgruppe:Neueinsteiger*innen, Umsteiger*innen, Berufspendler*innen, Alltags- oder Freizeitradler*innen jeden Alters
Teilnehmerzahl: 6 bis 10
Kosten: ab 69 EUR
Kurs-Ort: Landschaftspark Hoheward
Sonstiges: Das Hygiene-Konzept ermöglicht auch während der Corona-Zeit ein „sicheres“ Training. Wunschtermine für Unternehmen/Institutionen/Vereine usw. sind jederzeit möglich. Eine Online-Anmeldung ist erforderlich. Es besteht beim Training Helmpflicht (Leihhelme können vermittelt werden). Die Trainer*in sind ausgebildete Fahrsicherheitstrainer*in der DIMB/BDR, die sich auch auf Trainings mit Pedelecs spezialisiert haben. Gesonderte Fahrtechnik-Trainings nur für Frauen und Einzelcoachings werden ebenso angeboten.  
simply out tours
Ripshorster Straße 306
46117 Oberhausen,
0201 5641004

www.simply-out-tours.com/Fahrsicherheitstraining

Ansprechperson: Melanie Hundacker
Dauer: 4-5 Stunden
Zielgruppe: Neueinsteiger, Umsteiger, Berufspendler, Alltags- oder Freizeitradler jeden Alters
Teilnehmerzahl: 6 bis 10
Kosten: ab 69 EUR
Kurs-Ort: Radstation Haus Ripshorst
Sonstiges: Leihräder können vermittelt werden. Wunschtermine für Unternehmen/Institutionen/Vereine usw. sind jederzeit möglich. Eine Online-Anmeldung ist erforderlich. Es besteht beim Training Helmpflicht (Leihhelme können vermittelt werden). Die Trainer sind ausgebildete Fahrsicherheitstrainer der DIMB, die sich auch auf Trainings mit Pedelecs spezialisiert haben. Gesonderte Fahrtechnik-Trainings für MTB-Pedelecs werden ebenso angeboten.  
simply out tours
Am Hauptbahnhof 1
46242 Bottrop,
0201 5641004

www.simply-out-tours.com/Fahrsicherheitstraining

Ansprechperson: Melanie Hundacker
Dauer: 4-5 Stunden
Zielgruppe: Neueinsteiger*innen, Umsteiger*innen, Berufspendler*innen, Alltags- oder Freizeitradler*innen jeden Alters
Teilnehmerzahl: 6 bis 10
Kosten: ab 69 EUR
Kurs-Ort: Radstation Hbf
Sonstiges: Das Hygiene-Konzept ermöglicht auch während der Corona-Zeit ein „sicheres“ Training. Wunschtermine für Unternehmen/Institutionen/Vereine usw. sind jederzeit möglich. Eine Online-Anmeldung ist erforderlich. Es besteht beim Training Helmpflicht (Leihhelme können vermittelt werden). Die Trainer*in sind ausgebildete Fahrsicherheitstrainer*in der DIMB/BDR, die sich auch auf Trainings mit Pedelecs spezialisiert haben. Gesonderte Fahrtechnik-Trainings nur für Frauen und Einzelcoachings werden ebenso angeboten.  
Kreisverkehrswacht Borken
Burloer Str. 93
46325 Borken
02861-82 20 30

https://kurzlink.de/verkehrswacht-BOR

Ansprechpartner: Bernhard Sieverding (Fachbereich Verkehr Kreis Borken)
Pedelec-Kurse in Kooperation mit Kreissportbund Borken, Zweiradhändlern, Polizei und Fachbereich Verkehr des Kreises Borken
Zielgruppe: ältere Erwachsene (55+)
Dauer: ca. 3,5 Stunden
Teilnehmerzahl: max. 20
Kreisverkehrswacht Wesel
Hamminkelner Landstraße 81
46483 Wesel
0281-475 791 11

http://www.kreis-verkehrswacht-wesel.de/index.php?id=1754

Ansprechpartner: Frank Schulten
Pedelec-Kurse im Rahmen des Programms »Fit mit dem Fahrrad« der Deutschen Verkehrswacht
Zielgruppe: ältere Erwachsene (50+)
Teilnehmerzahl: mind. 10
Kosten: kostenlos
simply out tours
Emscherstraße 71
47137 Duisburg,
0201 5641004

www.simply-out-tours.com/Fahrsicherheitstraining

Ansprechperson: Melanie Hundacker
Dauer: 4-5 Stunden
Zielgruppe: Neueinsteiger*innen, Umsteiger*innen, Berufspendler*innen, Alltags- oder Freizeitradler*innen jeden Alters
Teilnehmerzahl: 6 bis 10
Kosten: ab 69 EUR
Kurs-Ort: Radstation Landschaftspark
Sonstiges:Das Hygiene-Konzept ermöglicht auch während der Corona-Zeit ein „sicheres“ Training. Wunschtermine für Unternehmen/Institutionen/Vereine usw. sind jederzeit möglich. Eine Online-Anmeldung ist erforderlich. Es besteht beim Training Helmpflicht (Leihhelme können vermittelt werden). Die Trainer*in sind ausgebildete Fahrsicherheitstrainer*in der DIMB/BDR, die sich auch auf Trainings mit Pedelecs spezialisiert haben. Gesonderte Fahrtechnik-Trainings nur für Frauen und Einzelcoachings werden ebenso angeboten.  
Verkehrswacht Münster e.V.
Haxthausenweg 39
48165 Münster,
02501-2685354

https://www.verkehrswacht-muenster.de/

Ansprechperson: Christoph Becker
Dauer: 1,5 Stunden Vortrag; 3 Stunden Praxis
Kosten: keine
Teilnehmerzahl: 8-16 Personen
sonstige Inormationen: Mit den Kursen 1 und 2 bietet die Verkehrswacht Münster einen Einstieg an, in denen Sie die Handhabung der unterschiedlichen Systeme in Theorie und Praxis erleben können. In einem Hindernis-Parcours und bei Ausfahrten wird die sichere Handhabung geübt. Die Kurse sind geeignet für Pedelec-Interessierte, wie auch für Pedelec-Besitzer*innen. In Absprache mit der Verkehrswacht Münster können auch Termine und Kurs Orte vereinbart werden.  
Verkehrswacht Grafschaft Bentheim
Van-Delden-Straße 1-7
48529 Nordhorn
05921-96 11 30
verkehrswacht@grafschaft .de
www.verkehrswacht-grafschaft-bentheim.de/seminar-angebote.html

Ansprechperson: Mechthild Kramer
Kosten: keine
Pedelec-Kurse im Rahmen des Programms »Fit mit dem Fahrrad« der Deutschen Verkehrswacht
Zielgruppe: ältere Erwachsene (50+)
Verkehrswacht Bad Iburg
49186 Bad Iburg
05403-28 75

https://kurzlink.de/verkehrswacht-BIB

Ansprechpartner: Peter Wenig
Pedelec-Kurse im Rahmen des Programms »Fit mit dem Fahrrad« der Deutschen Verkehrswacht
Zielgruppe: ältere Erwachsene (50+)
Verkehrswacht Grafschaft Diepholz
Walsener Straße 10
49406 Barnstorf
05442-80 22 62

https://kurzlink.de/verkehrswacht-DH

Pedelec-Kurse im Rahmen des Programms »Mobil bleiben, aber sicher!« der Deutschen Verkehrswacht
Zielgruppe: ältere Erwachsene (50+)
Radfahrschule Anke Prinz
Riehler Tal 48
50735 Köln

http://www.radfahrschule-prinz.de

Ansprechpartnerin: Anke Prinz (zertifizierte Radfahrlehrerin; Verband der Radfahrlehrer »moveo ergo sum« e.V.)
Dauer: ca. 2 Stunden
Polizei Düren
Genossenschaftsweg
52428 Jülich
02461-627 5316

https://kurzlink.de/polizei_dueren

Ansprechpartner: Guido Machunske
Pedelec-Kurse in Kooperation mit der Verkehrswacht Jülich
Zielgruppe: ältere Erwachsene (60+)
Teilnehmerzahl begrenzt, telefonische Anmeldung erforderlich
Pedelec-Ausleihe möglich
ADFC-Radfahrschule für Erwachsene Bonn/Rhein-Sieg
Breite Str. 71
53111 Bonn
0228-629 63 64

https://kurzlink.de/ADFC-Bonn

Ansprechpartner: Paul Kreutz
Kurse in Kooperation mit der VHS Bornheim/Alfter oder VHS Bonn
Verkehrswacht Brilon
Triftweg 37
59929 Brilon-Gudenhagen
02961-13 72

http://www.verkehrswacht-brilon.de/index.php?id=303

Ansprechpartner: Bernd Henne
Pedelec-Kurse im Rahmen des Programms »Fit mit dem Fahrrad« der Deutschen Verkehrswacht
Zielgruppe: ältere Erwachsene (50+)
Biketours & School
Im Hopfengarten 10
63697 Hirzenhain,
0177-797 01 40



Ansprechpartnerin: Elfriede Pfannkuche
(zertifizierte Radfahrlehrerin; Verband der Radfahrlehrer »moveo ergo sum« e.V.)
Zielgruppe: erwachsene Einsteiger und Wiedereinsteiger
Kurs-Ort: 63695 Glauburg, Heegheimer Str. 14; bei Einzelkursen nach Vereinbarung
Dauer: ca. 5 Stunden
Teilnehmerzahl: mind. 3, max. 8
Kosten: 49 EUR inkl. Leih-Pedelec, Helm, Getränke
Teilnahme auch mit eigenem Pedelec möglich; weitere Kurstermine nach Vereinbarung; auch Einzelkurse möglich (149 EUR/Person) 
Rad-Sportshop Odenwaldbike
Willy-Brandt-Str. 2
64653 Lorsch
06251-70 55 657

http://www.odenwaldbike.de/fahrtraining.asp

Ansprechpartner: Tord Steinbock
Zielgruppe: (E-)Mountainbike-Fahrer
Kurs-Ort: Odenwald
Dauer: ca. 4,5 Stunden
Kosten: 79 EUR
Teilnehmerzahl: max. 5
E-Mountainbike-Ausleihe möglich
Verkehrswacht Rüsselsheim
Mecklenburger Straße 15
65428 Rüsselsheim am Main
06145-525 09

https://kurzlink.de/verkehrswacht_RUES

Ansprechpartner: Herr Hirsch
Pedelec-Kurse im Rahmen des Programms »Fit mit dem Fahrrad« der Deutschen Verkehrswacht
Zielgruppe: ältere Erwachsene (50+)
Dauer: ca. 2-3 Stunden
Teilnehmerzahl: max. 8
Kosten: kostenlos
FahrRad! Christine Rhodes
Am Bruchborn 24
65589 Hadamar
06433-947 64 16

https://www.fahrrad-cr.de/

Ansprechpartnerin: Christine Rhodes (zertifizierte Radfahrlehrerin; Verband der Radfahrlehrer »moveo ergo sum« e.V.)
Kurs-Ort: vorwiegend Limburg/Lahn, aber auch flexibel im Raum Rhein-Main
Teilnehmerzahl: Einzel- und Gruppenkurse möglich
Pedelec-Ausleihe bei einzelnen Kursangeboten möglich
ADFC-Radfahrschule ProVelo
Evangelisch-Kirch-Straße 8
66111 Saarbrücken
0681-657 20

http://www.radfahrlehrer-provelo.de

Ansprechpartner: Rolf Braun (zertifizierter Radfahrlehrer; Verband der Radfahrlehrer »moveo ergo sum« e.V.)
Kurs-Ort: Besucherparkplatz Weltkulturerbe Völklinger Hütte
Dauer: 2 Stunden (Pedelec-Kurs), 10 Stunden (Wiederaufsteigerkurs)
Kosten: 30 EUR pro Person (Pedelec-Kurs), 100 EUR pro Person (Wiederaufsteigerkurs)
Teilnehmerzahl: max. 8-10
BikeGuide2Rent
Rohrackerstraße 108
70329 Stuttgart,
0711-160-1295

https://www.bikeguide2rent.com/angebote/kurse

Ansprechpartner: Rainer Gerstenlauer (eBIKE-Masterinstruktor / Lizenztrainer (WRSV))
Zielgruppe: Alle Altersgruppen , Mindestalter 14 J.
Kurs-Ort: nach Vereinbarung in Stuttgart
Dauer: ca. 3 Stunden (Theorie und Praxis)
Teilnehmer*innen: max. 10
Kosten: 38 Euro
Effektiv-Aktiv
Wiesenweg 4
72160 Horb-Mühlen,
07451 8782

https://www.effektiv-aktiv.de/

Ansprechpartner: Harald Bühler (E-Bike Master Instruktors des WRSV, AOK-Radtreffleiter)
Dauer: 2,5-3 Stunden
Kosten: 50 EUR pro Person
Teilnehmerzahl: mind. 4, max. 8
Keine Ausleihe von Pedelecs möglich 
fit4ebike
Schillerstraße 26
72555 Metzingen,
01525 2772205

https://www.fit4ebike.de/

Ansprechpartner: Frank Neubauer
Dauer: ca. 3 Stunden (Frauenkurse), 4 bis 4,5 Stunden (Level 1 und Level 2)
Kosten: 30-45 EUR pro Person
Teilnehmerzahl: max. 5 für optimalen Lernfortschritt
Voraussetzungen: eigenes Pedelec bzw. E-Bike
sonstige Informationen: Touren im Neckar/Albraum mit integriertem Techniktraining im Angebot (Kosten: 10 bis 15 EUR) 
Stadtseniorenrat Aalen e.V.
Spritzenhausplatz 13
73430 Aalen,
07361 43380

https://www.ssr-aalen.de/

Ansprechperson: Franz Wiedenhöfer
Dauer: 2,5 Stunden
Zielgruppe: Senior*innen
Teilnehmerzahl: max. 20
Kosten: kostenfrei
Sonstiges: Der nächste Termin findet am 8. April 2020 von 14:30 bis ca. 17 Uhr statt. 5 Pedelec werden gestellt. Die Einweisung erfolgt durch erfahrene Pedelec-Fahrer. Voraussetzung für die Teilnahme am praktischen Teil ist lediglich eine "allgemeine Fahrradtauglichkeit".  
Radsportverein Besigheim e.V.
Enzweg 4
74354 Besigheim
07143-361 61

https://rsv-besigheim.de/

Ansprechpartner: Hartmut Groß (C-Trainer-Lizenz Breitensport, E-Bike-Instruktor WRSV)
Kursort: : Enzplatz, 74354 Besigheim
Dauer:  2x 3 Stunden
Zielgruppe: alle, die sicherer und bequemer Pedelec fahren möchten
Kosten: 30 EUR pro Person
Sonstiges: In einem Hindernis-Parcours und bei Ausfahrten wird die sichere Handhabung geübt. Die Kurse sind geeignet für Pedelec-Besitzer*innen. Die Vermietung eines Pedelecs kann vermittelt werden. Die Termine werden auf der RSV-Homepage bekanntgegeben
Glück auf 2 Rädern - Quality E-Bike Tours
Hauptstraße 30
76831 Ilbesheim bei Landau in der Pfalz,
0176 70563613

https://www.quality-ebike-tours.de/

Ansprechperson: Arno Stadelberger
Kurs-Ort: 76831 Ilbesheim
Dauer: 3-4,5 Stunden (mit Besprechungen und Fragen beantworten danach, falls gewünscht
Zielgruppe: Sicherheitstraining 50+
Teilnehmendenzahl: 3 bis 6. Auch Einzeltraining möglich.
Kosten: 65 EUR inkl. E-Bike
Sonstiges: Die Tour besteht nicht nur aus dem Sicherheitstraining. Es geht auch um alle Fragen rund um das E- Bike, sowie einige Infos über die Kulturlandschaften rund um die kleine Kalmit und die Geschichte. Sehr Individuell, jeweils nach den Interessen der Teilnehmenden  
ADFC Kreisverband Konstanz, Ortsgruppe Radolfzell
Jakobstraße 2
78315 Radolfzell,
07732 8022167

https://www.adfc-bw.de/radolfzell/pedelec-kurse/

Ansprechperson: Hanspeter Bürgel
Dauer: ca. 6 Stunden (10:00-16:00 Uhr)
Kosten: 40 EUR pro Person, für ADFC-Mitglieder 30 EUR
Teilnehmerzahl: mind. 2, max. 5
Zielgruppe: Umsteiger auf Pedelec-Räder, aber auch für unsichere Radfahrer*innen, auf Wunsch auch mit Leihrädern
Termine 2020: 20. März, 17. April, 8. Mai, 17. Juli, 18. September 
Kreisverkehrswacht Rottweil
Nikolausstr. 9
78628 Rottweil
0741-348 80 01

http://www.verkehrswacht-rottweil.de/aktionen-programme/e-bike-training

Pedelec-Kurse im Rahmen des Programms »Fit mit dem Fahrrad« der Deutschen Verkehrswacht
Zielgruppe: ältere Erwachsene (50+)
Kurs-Ort: Jugendverkehrsschule Rottweil
Kosten: kostenlos
Teilnehmerzahl: max. 12 
Mountainbike-Schule Freiburg
Robert-Ruh-Weg
79114 Freiburg
07665-96 797 19

http://www.mtbschule.de/kurse/e-bike-kurs-basic-i/#kurs

Pedelec-Kurse für Mountainbikes, Trekkingbikes, Citybikes
Zielgruppe: Einsteiger ohne Vorkenntnisse
Dauer: 4 Stunden
Kosten: 79 EUR
Kreisverkehrswacht Emmendingen
Harriet-Straub-Weg 9
79312 Emmendingen
07685-627 99 74

http://kreisverkehrswacht-emmendingen.de/node/62

Ansprechpartnerin: Pamela Clark
Pedelec-Kurse im Rahmen des Programms »Fit mit dem Fahrrad« der Deutschen Verkehrswacht
Zielgruppe: ältere Erwachsene (50+)
Kosten: kostenlos
Mountainbike-Schule Allgäu
Schelldorfer Str. 7
87437 Kempten
0831-96 05 375

http://www.mtb-schule-allgaeu.de/kurse/e-bike-fahrsicherheitstraining

Ansprechpartner: Peter Neugebauer
Zielgruppe: (E-)Mountainbike-Fahrer
Dauer: ca. 5 Stunden
Kosten: 79 EUR
Teilnehmerzahl: mind. 4, max. 10
ADFC Kempten-Oberallgäu
Auf dem Bühl 104
87437 Kempten,
0175 29 33 303

https://www.adfc-kempten.de

Ansprechperson: Josef Böck
Dauer: ca. 5,5 Std
Zielgruppe: ältere Erwachsene (Ü50)
Teilnehmerzahl: 4 bis 8
Kosten: 79 EUR
Sonstiges: Die Teilnehmer*innen müssen ein eigenes Pedelec und Helm mitbringen. 
Verkehrswacht Coburg
Theaterplatz 2-4
96450 Coburg
09561-509 069

https://kurzlink.de/verkehrswacht-CO

Ansprechpartner: Udo Skrzypczak
Pedelec-Kurse im Rahmen des Programms »Fit mit dem Fahrrad« der Deutschen Verkehrswacht
Zielgruppe: ältere Erwachsene (50+)
Dauer: ca. 4 Stunden
Kosten: kostenlos
Teilnehmerzahl: max. 12
Pedelec-Ausleihe begrenzt möglich
Gebietsverkehrswacht Hammelburg
Kirchgasse 6
97762 Hammelburg
09732-90 61 18

https://kurzlink.de/verkehrswacht-HAB

Pedelec-Kurse im Rahmen des Programms »Fit mit dem Fahrrad« der Deutschen Verkehrswacht
Zielgruppe: ältere Erwachsene (50+)
Mountainbike-Fahrtechnik Frammersbach
Marktplatz 3
97833 Frammersbach
09355-97 00 083

http://mtb-fahrtechnik-frammersbach.de

Ansprechpartner: Bernd Englert
Zielgruppe: E-Mountainbike-Fahrer
Teilnehmerzahl: mind. 4, max. 8